Freund:innen des Zukunftsrats

Um enga­gier­ten Hamburger:innen die Mög­lich­keit der akti­ven Mit­ar­beit im Zukunfts­rat auch ohne Mit­glied­schaft in einer NGO zu ermög­li­chen, haben wir die „Freund:innen des Zukunfts­rats“ gegründet.

So ist eine Mit­ar­beit in allen Arbeits­grup­pen des Zukunfts­ra­tes mög­lich und Inter­es­sier­te kön­nen sich für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung ihrer Stadt und Regi­on direkt und ohne büro­kra­ti­sche Hür­den einsetzen.

Gegen eine jähr­li­che, in der Höhe selbst­ge­wähl­te, Spen­de ist eine Mit­glied­schaft jeder­zeit mög­lich. Die „Freund:innen des Zukunfts­rats“ kön­nen, wie jede ande­re Mit­glieds­or­ga­ni­sa­ti­on auch, ein Mit­glied in den Koor­di­nie­rungs­kreis des Zukunfts­ra­tes wäh­len lassen.

Wir freu­en uns auf Ihre/Eure Anfrage.

Kon­takt: gokel@​zukunftsrat.​de

Antrag auf Mitgliedschaft

close

Gut infor­miert

Sie wol­len unse­ren kos­ten­lo­sen monat­li­chen News­let­ter erhal­ten sowie zu Ver­an­stal­tun­gen des Zukunfts­ra­tes infor­miert werden? 

Termine

Neuigkeiten

Cookie Consent mit Real Cookie Banner