ZWB: Her­aus­for­de­run­gen für die zukunfts­fä­hi­ge Ener­gie­ver­sor­gung (Teil 2)

ZWB: Her­aus­for­de­run­gen für die zukunfts­fä­hi­ge Ener­gie­ver­sor­gung (Teil 2)

65 65 Per­so­nen haben die­se Ver­an­stal­tung gesehen.

Mit der kos­ten­frei­en Semi­nar­rei­he „Zukunfts­wis­sen­Bau“ bie­tet die ZEBAU span­nen­de Online-Fort­bil­dun­gen zu aktu­el­len bau­po­li­ti­schen The­men und Know­how zum ener­gie­ef­fi­zi­en­ten, kli­ma­be­wuss­ten Pla­nen und Bauen.

Der Aus- und Umbau der lei­tungs­ge­bun­de­nen Wär­me­ver­sor­gung wird ein zen­tra­les Hand­lungs­feld für Kom­mu­nen, Pla­ner und Ver­sor­ger in den kom­men­den Jah­ren sein. Aber der Aus­bau der Infra­struk­tur ist mit zahl­rei­chen Her­aus­for­de­run­gen verbunden.

Der zwei­te Teil die­ser kos­ten­frei­en Son­der­ver­an­stal­tung zur zukunfts­fä­hi­gen Ener­gie­ver­sor­gung stellt sich Fra­ge­stel­lun­gen zu der Her­aus­for­de­rung „Stadt – Land – Umland“ in Sachen Bereit­stel­lung erneu­er­ba­rer Ener­gien bei der loka­len Wär­me­ver­sor­gung und erläu­tert die Zusam­men­hän­ge, Hemm­nis­se und Lösungs­an­sät­ze für die Umset­zung der Wär­me­wen­de in Nach­bar­schaf­ten. So geht es um netz­ge­bun­de­ne und loka­le Lösun­gen in der Wär­me­ver­sor­gung, recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen bei der Umset­zung von Nach­bar­schafts­lö­sun­gen und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gien bei der erfolg­rei­chen Bil­dung von nach­bar­schaft­li­chen Stra­te­gien für die Wärmeversorgung.

Wann

12.06.2024 @ 10:00 bis 
12.06.2024 @ 12:00

Ver­an­stal­tungs­ort

Ver­an­stal­tungs­ar­ten

Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie

Tei­le die­sen Event