Menü
 
Logo Zukunftsrat Hamburg

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

 

Nachrichten

Wir haben unseren Rundbrief in der Doppelausgabe für Juli/August veröffentlicht. Hier können Sie sich den Rundbrief online ansehen. Möchten Sie...

Weiterlesen

 


Kann Korruption die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele gefährden? - Wenn wir nicht ganz bewusst hinschauen – ja! Dieses Mal wird im Ratstreffen...

Weiterlesen

 


Wir haben unseren Juni-Rundbrief veröffentlicht. Hier können Sie sich den Rundbrief online ansehen. Möchten Sie unseren Rundbrief sowie...

Weiterlesen

 


alle Nachrichten

Newsletter

Gut informiert mit unserem regelmäßgen Rundbrief.

Rundbrief bestellen

Termine aus der Region

Großes Tomatenfest mit buntem Ökomarkt
27.07.2019
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Demeter Gärtnerei Sannmann
Anschrift: Ochsenwerder Norderdeich, 50
PLZ / Ort: Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung Feiern Sie mit uns die Gemüsevielfalt! Spannende Gärtnerei-Führungen um 14.15 und 16.15 Uhr. Selber Ernten nach Einweisung: Tomaten, Kräuter, Gurken, Salate und Blumen! Tomatengeschmackstest mit sieben Sorten! Genießen Sie: Kaffee und Kuchen im Garten am See, Einkaufen im Hofladen, Bootfahren mit Paddelmeier auf dem Küsterbrack, Burgen bauen im Sandberg, Kinderschminken! Kulinarische Köstlichkeiten bieten Erdmannshof, Hof Wörme und Landhaus Scherrer. Das Gemüse-Abo liefert direkt nach Haus!
Veranstalter: Thomas Sannmann, Demeter Gärtnerei Sannmann
E-Mail: andrea.madadi@sannmann..com
Webseite: http://www.sannmann.com
„Wo bitte geht’s zum nächsten Planeten?“
31.07.0019
Uhrzeit: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Lernort Kulturkapelle
Anschrift: Georg-Wilhelm-Straße 162
PLZ / Ort: 21107 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Interaktiver Aktionstag.Begrenzte Teilnehmendenzahl. Biopoli: Ökologischer Fußabdruck und Ernährung mit Margrit Kröger (Agrar Koordination) hamburg mal fair: Die Smartphone-Rallye zum Fairen Handel mit Florian Struve (hamburg mal fair) Der Aktionstag richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene sowie Interessierte aus dem Bildungsbereich. Die Aktionswoche Globale Fragen – Lokale Antworten wird von der W3 organisiert und findet im Rahmen der GlüXfahrt statt.
Veransalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
E-Mail: info@w3-hamburg.de
Webseite: https://www.w3-hamburg..de/wo-bitte-gehts-zum-naechsten-planeten
BINGO! mit HipHop
01.08.0019
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Anschrift: Nernstweg 34
PLZ / Ort: 22765 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Bingo-Abend moderiert von Carsten Meyer. Ob im Fernsehen, in der Kneipe oder bei uns in der W3: Das kultige Gemeinschaftsspiel BINGO! lässt garantiert den Adrenalinspiegel steigen. Für die richtige Prise Witz und Hamburger Schnack sorgt unser GlüX-Moderator Carsten Meyer. Ein Auftritt der Hamburger HipHop Crew G-Connection rundet das Programm ab. Lose für das Spiel erhaltet ihr am Einlass. Die Einnahmen kommen einer gemeinnützigen Initiative aus Hamburg zugute.
Veransalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
E-Mail: info@w3-hamburg.de
Webseite: https://www.w3-hamburg.de/bingo-mit-hiphop
Das KulturEnergieBunkerAltona- Projekt (KEBAP)
02.08.0019
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: KEBAP
Anschrift: Schomburgstraße 6-8
PLZ / Ort: 22767 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung Koch-Aktion und Gartenführung. Vom Rocket Stove zur Klimaküche für den Stadtteil – rund um einen leerstehenden Hochbunker in Altona engagieren sich die Mitglieder von KEBAP für ein solidarisches Miteinander und nachhaltige Lebensweisen. Im Rahmen der Aktionswoche stellt sich die Initiative mit einer Koch-Aktion und Gartenführung vor und lädt ein zu geselligem Beisammensein und gegenseitigen Austausch. Wenn möglich bitte eine Picknickdecke, Teller, Becher und Besteck mitbringen.
Veransalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
E-Mail: info@w3-hamburg.de
Webseite: https://www.w3-hamburg.de/das-kulturenergiebunkeraltona-projekt-kebap
Menschen ohne Papiere
03.08.0019
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Treffpunkt: S-Bahn Wilhelmsburg, oben auf der Brücke vor dem Kiosk
Anschrift: Wilhelm-Strauß-Weg
PLZ / Ort: 21109 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Stadtrundgang. Jeder Mensch hat grundlegende Rechte wie das Recht auf medizinische Versorgung, Bildung und Teilhabe. Der Rundgang bettet das Phänomen „irreguläre Migration“ in seinen Kontext ein und beleuchtet es von verschiedenen Seiten. Das Ziel ist sowohl die Lebensbedingungen von Menschen ohne Papiere aus der Perspektive der Betroffenen aufzuzeigen, als auch die Ursachen und Probleme aus (menschen) rechtlicher, gesellschaftlicher und politischer Perspektive zu betrachten.
Veransalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
E-Mail: info@w3-hamburg.de
Webseite: https://www.w3-hamburg.de/menschen-ohne-papiere
Naturkosmetik selber machen (Workshop)
10.08.2019
Uhrzeit: 11.30 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hamburg-Wandsbek
Anschrift: Ahrensburger Straße
PLZ / Ort: 22041 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Wir stellen u.a. Lippenpflegestifte, wohltuende Hautcremes, und -lotionen sowie Körperpeelings her. Und dies mit Zutaten natürlicher Herkunft, die fast alle bereits in der Küche zu finden sind. Jede Kursteilnehmerin nimmt schöne Tiegel und Fläschchen voller im Kurs hergestellter gesunder Naturkosmetik mit nach Hause. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund des umfangreichen Praxisteils auf 9 Teilnehmerinnen begrenzt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Details siehe www.kraeuterkiste.de
Veranstalter: Felicitas Bethmann, Hamburg, www.kraeuterkiste.de
E-Mail: info@kraeuterkiste.de
Webseite: https://www.kraeuterkiste.de
Kräuterwanderung - Kräuter im Juli
23.07.2019
Uhrzeit: 19.00 - 21.30 Uhr
Veranstaltungsort: Hamburger Stadtpark
Anschrift: Südring
PLZ / Ort: 22303 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Sie erfahren, welche heimischen Heilpflanzen und essbaren Wildkräuter/-früchte direkt bei uns vor der Haustür wachsen. Neben Mythen, altem und neuem Wissen wird über die Heilwirkung und Anwendung der Kräuter in Hausapotheke, Körperpflege und Küche gesprochen. Außerdem gibt es Tipps zum Sammeln & Verarbeiten. Bitte anmelden, um den genauen Treffpunkt zu erfahren. 12,- EUR pro Kopf, Dauer 1,5 Stunden
Veransalter: Felicitas Bethmann, Hamburg, www.kraeuterkiste.de
E-Mail: info@kraeuterkiste.de
Webseite: https://www.kraeuterkiste.de
Bildungsurlaubsseminar: Oberbillwerder und Wilhelmsburg - Wohnen versus Natur
12.08.2019 - 16.08.2019
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bergedorf und Wilhemsburg
Anschrift: -
PLZ / Ort: -
Anmeldung erforderlich: ja
Beschreibung Auf der grünen Wiese in Bergedorf soll Hamburgs zweitgrößtes Stadtentwicklungsprojekt mit 7.000 Wohnungen entstehen: Oberbillwerder. In Wilhelmsburg beginnen 2020 die Bauarbeiten für drei neue Quartiere mit 5.200 Wohnungen. Hier wie dort scheint dringend benötigter Wohnraum konträr zu Naturschutz zu stehen. Was ist dran am Gegensatz? Vor Ort beleuchten wir die Planungen, treffen Fachleute und engagierte Nachbar_innen. An mindestens zwei Tagen sind wir mit dem Fahrrad unterwegs, bitte mitbringen
Veranstalter: Arbeit und Leben Hamburg
E-Mail: office@hamburg.arbeitundleben.de
Webseite: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/seminare_in_hamburg
R.U.N.-Themenabend: Papier – täglich Umwelt, Klima und Ressourcen schonen
28.08.2019
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Arbeit & Leben, Raum Klub
Anschrift: Besenbinderhof 62
PLZ / Ort: 20097 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung Der tägliche Umgang mit Papier bietet einen entscheidenden Ansatzpunkt, um Wald-, Klima-, Lebensraum-, Arten- und Ressourcenschutz kraftvoll umzusetzen. Weltweit landen rund 40 % des industriell genutzten Holzes im Papier. Die Dipl. Umweltwissenschaftlerin Evelyn Schönheit vom Forum Ökologie & Papier wird an diesem Abend die wichtigsten Zusammenhänge, Hintergründe und Entwicklungen darstellen, konkrete Handlungskompetenz vermitteln, Irrtümer ausgeräumen und Umweltzeichen für Papier erläutern.
Veranstalter: Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.
E-Mail: info@umweltberatung-nord.de
Webseite: https://umweltberatung-nord.de/veranstaltungen/papier/
Norddeutsch und Nachhaltig – Die NUN-Zertifizierung
29.08.2019
Uhrzeit: 14.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Behörde für Umwelt und Energie
Anschrift: Neuenfelder Straße 19
PLZ / Ort: 21109 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung erfahren die Teilnehmenden Hintergründe und Ziele der NUN-Zertifizierung in Norddeutschland und Hamburg. Sie arbeiten zu den Kriterien und Anforderungen aus dem NUN-Qualitätsrahmen und können dadurch für sich klären, ob eine Zertifizierung sinnvoll und erstrebenswert ist. Der Workshop bietet eine ideale Gelegenheit, die Antragsstellung auf ein NUN-Zertifikat vorzubereiten.
Veranstalter: S.O.F. - Umweltstiftung
E-Mail: kusel@save-our-future.de
Webseite: https://www.nun-zertifizierung.de
Bildungsurlaubsseminar: Cyberwar und Informationskrieg: Mythos oder Realität?
26.08.2019 - 30.08.2019
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Internationales Bildungszentrum dock-europe
Anschrift: Bodenstedtstr. 16
PLZ / Ort: 22765 Hamburg
Anmeldung erforderlich: ja
Beschreibung Phänomene, Chancen, Risiken der virtuellen Welt. Wie werden Politik und Gesellschaft durch das Internet beeinflusst? Wer sind die Akteur_innen und welche Ziele verfolgen sie? Gefährden sie die Demokratie? Welche Gegenstrategien gibt es? Fragen, auf die wir nicht nur in der virtuellen Welt Antworten finden: Wir besuchen Orte, an denen Netzaktivist_innen tätig sind, und diskutieren mit Expert_innen über digitale Kommunikation und politische Veränderungen.
Veranstalter: Arbeit und Leben Hamburg
E-Mail: office@hamburg.arbeitundleben.de
Webseite: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/seminare_in_hamburg
Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019
05.09.2019
Uhrzeit: 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: HafenCity Universität Hamburg
Anschrift: Überseeallee 16
PLZ / Ort: 20457 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung In diesem Jahr lädt die Effiziente Gebäude am 05. September 2019 in die Säle der HafenCity Universität Hamburg ein, um zukunftsweisende Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen, mit einem Fokus auf Nichtwohngebäuden, vorzustellen. Mit dem diesjährigen Schwerpunkt zeigt die Konferenz, welche planerischen und technischen Anforderungen, aber auch Lösungen existieren, um innovative Ansätze für Sozial-, Sport- und Bildungsbauten mit Aspekten der Ressourceneffizienz zu vereinen.
Veranstalter: ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH
E-Mail: effizientegebaeude@zebau.de
Webseite: www.zebau.de
Fachforum 2019 - "Serielles Bauen"
18.09.2019
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus des Sports, Alexander-Otto-Saal
Anschrift: Schäferkampsallee 1
PLZ / Ort: 20357 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung Das zweite Forum „Serielles Bauen“ stellt aktuelle Folgeprojekte vor und zeigt auf, wie sich das serielle Bauen weiterentwickelt hat. Themen sind die praktische Umsetzung von Projekten mit Modulbauweise im Wohnungsbau in Deutschland und die Entwicklung von Nichtwohngebäuden in Hamburg. weitere Informationen zur Veranstatung und zur Anmeldung unter: https://www..zebau.de/fortbildung/serielles-bauen/
Veranstalter: ZEBAU GmbH
E-Mail: info@zebau.de
Webseite: https://www.zebau.de/start/
Leitbildentwicklung – für eine zielgerichtete Bildungsarbeit
19.09.2019
Uhrzeit: 14.00 bis 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Behörde für Umwelt und Energie
Anschrift: Neuenfelder Straße 19
PLZ / Ort: 21109 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Leitbilder bieten einen Rahmen und eine Orientierung für die Qualitätsentwicklung der eigenen Bildungsarbeit. In ihnen werden die Ziele, leitende Prinzipien und Werte einer Organisation formuliert. Die Entwicklung eines Leitbildes schafft Identifikation und ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den Zielen der eigenen Arbeit und den handlungsleitenden Grundsätzen. Die Veranstaltung ist Teil des Hamburger Verfahrens "NUN - Norddeutsch und Nachhaltig".
Veranstalter: S.O.F. - Umweltstiftung
E-Mail: kusel@save-our-future.de
Webseite: http://www.nun-zertifizierung.de
Ein pädagogisches Konzept – Bildungsarbeit mit Profil
30.10.2019
Uhrzeit: 14.00 bis 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Behörde für Umwelt und Energie
Anschrift: Neuenfelder Straße 19
PLZ / Ort: 21109 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung Ein pädagogisches Konzept bietet Zielgruppen und Bildungspartnern einen konkreten Einblick in Themen, Formate und Arbeitsweisen der eigenen Bildungsarbeit. In dem Prozess der Erarbeitung schärft es das eigene Profil, schafft Bewusstsein für Alleinstellungsmerkmale und fördert damit die eigene Identifikation. Ein schriftliches pädagogisches Konzept ist wesentlicher Bestandteil eines jeden Antrages für eine NUN-Zertifizierung - dem Verfahren für Qualitätsentwicklung in der außerschulischen Bildung
Veranstalter: S.O.F. - Umweltstiftung
E-Mail: kusel@save-our-future.de
Webseite: http://www.nun-zertifizierung.de
Radon – Vorkommen und Bedeutung im norddeutschen Raum
30.10.2019
Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Arbeit & Leben, Seminarraum Marseille (4. Stock)
Anschrift: Besenbinderhof 60
PLZ / Ort: 20097 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Edelgas, das bei erhöhten Konzentrationen das Risiko von Lungenkrebserkrankungen steigern kann. Seit Anfang 2019 gilt in Deutschland das neue Strahlenschutzgesetz. Der Baubiologe Reinhard Hamann wird an diesem Abend folgenden Fragen nachgehen: Gibt es in Norddeutschland kein Radonproblem, wie oft behauptet wird? Wie gelangt Radon in Innenräume? Wie muss es gemessen werden? Was kann man gegen erhöhte Radonkonzentrationen tun?
Veranstalter: Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.
E-Mail: info@umweltberatung-nord.de
Webseite: https://umweltberatung-nord.de
Kräuterkurs "Pflanzen für die Seele"
09.11.2019
Uhrzeit: 13.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hamburg-Wandsbek
Anschrift: Ahrensburger Straße
PLZ / Ort: 22041 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung In unserer schnelllebigen Zeit, in der wir vielen Ansprüchen gerecht werden wollen/müssen, sind Stress und Erschöpfung den meisten von uns bekannt. Begleitet werden sie häufig von Schlaflosigkeit, Konzentrationsmangel und Stimmungsschwankungen. Unterstützende Heilpflanzen gibt es – die besprechen wir in diesem Kurs mit Praxisteil, in dem wir u.a. eine Tinktur herstellen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Veranstalter: Felicitas Bethmann, Hamburg, www.kraeuterkiste.de
E-Mail: info@kraeuterkiste.de
Webseite: http://www.kraeuterkiste.de