Menü
 
Logo Zukunftsrat Hamburg

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

 

Nachrichten

Wir haben die November-Ausgabe unseres Rundbriefs veröffentlicht. Unter diesem Link können Sie den Rundbrief lesen. Klicken Sie hier, um den Rundbrief…

Weiterlesen

Endlich! Zum ersten Mal hat sich die Hamburger Verwaltung mit dem Thema Bürgerbeteiligung systematisch befasst. Der erste…

Weiterlesen

Welche Reduktionsverpflichtungen für die Kohleverbrennung in den rekommunalisierten Kraftwerken Wedel und Tiefstack folgen aus dem Hamburger…

Weiterlesen

alle Nachrichten

Newsletter

Gut informiert mit unserem regelmäßgen Rundbrief.

Rundbrief bestellen

Energieberatung – unabhängig, kompetent und kostenfrei (3G-Veranstaltung)
01.12.21
Uhrzeit: jeweils von 14:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung
Anschrift: Karlshöhe 60 d
PLZ / Ort: 22175 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung: Die Energieexpert*innen der Verbraucherzentrale Hamburg beraten kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe rund um energieeffizientes Bauen und Sanieren. Dazu gehören beispielsweise Fragen zur Dämmung, Heizung, Lüftung, zu energetischen Baustandards, und dem Einsatz Erneuerbarer Energien. Die Veranstaltung ist kostenlos.
Veranstalter: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung
E-Mail: info@gut-karlshoehe.de
Webseite: https://gut-karlshoehe.de
Kooperationen stärken - Projektentwicklung und -management für entwicklungspolitisch Engagierte
03.12.21
Uhrzeit: 10:30 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: W3
Anschrift: Nernstweg 32 - 34
PLZ / Ort: 22765 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung: Der Praxisworkshop bietet eine Einführung in die Entwicklung und das Management von Kooperationsprojekten mit entwicklungspolitischen Bezügen. Anhand von Praxisfällen der Teilnehmenden werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Kooperationen strategisch entwickelt werden können und welche Instrumente es braucht, um die unterschiedlichen Projektphasen erfolgreich durchzuführen. Hintergründe und Ansatzpunkte agiler Methoden bilden dabei einen Schwerpunkt. Weitere Infos: https://bit.ly/3b6OyNU
Veranstalter: hamburg.global
E-Mail: kontakt@hamburg.global
Webseite: https://hamburg.global/
 
Bringen Volkswagen, Amazon oder Bayer Wohlstand oder Elend global? - Standortverlagerung ins Ausland und ausländische Direktinvestitionen verstehen
06.12.21
Uhrzeit: ab 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Digital
Anschrift: -
PLZ / Ort: -
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung: Volkswagen hat sein zweitgrößtes Werk in Mexiko. Auch Bayer und BASF sind dort mit Fabriken vertreten. Wenn Unternehmen aus dem reichen Norden in den ärmeren Globalen Süden gehen, ist dies ein Vorteil für die dortigen Gesellschaften oder Neokolonialismus? Ausländische Produktionsstätten bringen höherwertige Arbeitsplätze, aber auch Elend und Menschenrechtsverletzungen. Zahlreiche chinesische Exportmetropolen blühen auf, während Fabrikunglücke wie in Rana Plaza oder beim Kik-Zulieferer in Pakistan Menschenleben kosten. Wie müssen Produktionsstätten und Lieferketten gestaltet werden, sodass alle dabei gewinnen? Können die positiven Beispiele von Vaude und Tchibo ein Vorbild für Siemens, Aurubis oder Unilever sein? Die Veranstalter bieten am Einführungsabend einen Zugang zu einigen Grundfragen der Wirtschaft. WICHTIG: Wegen der aktuellen Coronazahlen findet diese Veranstaltung leider nur noch online statt. Bei Interesse bitte anmelden über info@goliathwatch.de. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung. Referent: Dr. Thomas Dürmeier (Goliathwatch e.V.).
Veranstalter: Goliathwatch e.V., GLS-Bank Hamburg und UmweltHaus am Schüberg
E-Mail: info@goliathwatch.de
Webseite: https://goliathwatch.de/
Wintermarkt Gut Karlshöhe (2G Veranstaltung)
11.-12.12.21
Uhrzeit: jeweils von 09:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung
Anschrift: Karlshöhe 60 d
PLZ / Ort: 22175 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Nein
Beschreibung: Das neue Format in Kooperation mit dem Erdbeerhof Glantz ersetzt mit großem Weihnachtsbaumverkauf und kulinarischem Schwerpunkt den bekannten Adventsmarkt. Eine Tobelandschaft, Sackhüpfen, Schmiedevorführungen der Schmiedejungs und Stockbrotbacken am Feuer bieten Spaß und Abwechslung für Groß und Klein. Die Weihnachtsbäume des Erdbeerhofes Glantz sind aus regionaler Produktion. Der Eintritt ist kostenlos.
Veranstalter: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung und Erdbeerhof Glantz
E-Mail: info@gut-karlshoehe.de
Webseite: https://gut-karlshoehe.de
Wintermarkt Gut Karlshöhe (2G-Veranstaltung)
18.-19.12.21
Uhrzeit: jeweils von 09:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung
Anschrift: Karlshöhe 60 d
PLZ / Ort: 22175 Hamburg
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung: Das neue Format in Kooperation mit dem Erdbeerhof Glantz ersetzt mit großem Weihnachtsbaumverkauf und kulinarischem Schwerpunkt den bekannten Adventsmarkt. Eine Tobelandschaft, Sackhüpfen, Schmiedevorführungen der Schmiedejungs und Stockbrotbacken am Feuer bieten Spaß und Abwechslung für Groß und Klein. Die Weihnachtsbäume des Erdbeerhofes Glantz sind aus regionaler Produktion. Der Eintritt ist kostenlos.
Veranstalter: Gut Karlshöhe - Hamburger Klimaschutzstiftung und Erdbeerhof Glantz
E-Mail: info@gut-karlshoehe.de
Webseite: https://gut-karlshoehe.de
Transformative Bildung nimmt Politik und Wirtschaft in den Blick
02.2.22
Uhrzeit: jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online Seminar
Anschrift: -
PLZ / Ort: -
Anmeldung erforderlich: Ja
Beschreibung: In diesem Seminar wollen wir zunächst gemeinsam die Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Bildung spielerisch erfahren. In dem Rollenspiel „Escape Game Climate“ von Goliathwatch e.V. tauchen wir ein als Fridays For Future, Bundesregierung und Wirtschaft mit einem klaren Ziel: gemeinsam wollen wir der Klimakatastrophe entkommen. Anschließend reflektieren wir, welche Rolle wir als Bildner*innen einnehmen können.
Veranstalter: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung, nun-Geschäftsstelle HH
E-Mail: kusel@save-our-future.de
Webseite: https://www.nun-zertifizierung.de/veranstaltungen/details/online-workshop-transformative-bildung-nimmt-politik-und-wirtschaft-in-den-blick-erfahrungs-und/