Menü
 
Logo Zukunftsrat Hamburg

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

 

Nachrichten

Der SoVD Hamburg ist ein traditionsreicher, gemeinnütziger Verein, in dem bundesweit rund 600.000 Mitglieder und landesweit mehr als 22.000 Mitglieder…

Weiterlesen

Jochen Menzel ist Gründungsmitglied des Zukunftsrats und hat ein neues Buch veröffentlicht.

Weiterlesen

mit dem Ziel Information, Austausch, Vernetzung und gegenseitige Beratung zu stärken. Künftig lädt die Kampagne #TschuessKohle Hamburg Interessierte…

Weiterlesen

alle Nachrichten

Newsletter

Gut informiert mit unserem regelmäßgen Rundbrief.

Rundbrief bestellen

Wir heißen unser neues Mitglied willkommen!

Die AYOKA GmbH & Co. KG bedient seit 2006 mit Ihren Vorgängerfirmen die Bereiche Geschäftsprozessoptimierung, elektronischer Geschäftsverkehr und Digitalisierung im reinen B2B Kundengeschäft.

Mit den Marken editraxx und Fidemed werden gezielt unterschiedliche Branchen angesprochen, von der Automobilindustrie über Logistik, die Verpackungsbranche bis zum Gesundheitswesen.

Heute bietet die AYOKA GmbH & Co. KG im Rahmen der Digitalen Transformation die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die Einführung moderner Workflow-und Collaborations-Lösungen an, die Abläufe entlang der Lieferkette effizient gestalten und bis zu einer agilen Transformation der internen Organisation führen können.
 

Als verantwortungsvolles Unternehmen hat sich die AYOKA GmbH & Co. KG zum Ziel gesetzt, aktiv an einer offenen und demokratischen Gesellschaft mitzuarbeiten und ökologische Projekte zu fördern, die den Klimaschutz aktiv unterstützen.

Daher engagiert sich die AYOKA GmbH & Co. KG unter Anderem sowohl in der Gemeinwohlökonomie, unterstützt die Ziele von Entrepreneurs for Future und entwickelt derzeit zwei Projekte gemeinsam mit der Loki-Schmidt-Stiftung, welche den Erhalt von Naturflächen und des Baumbestandes innerhalb der Hansestadt Hamburg zum Ziel haben.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ayoka.eu/