Menü
 
Logo Zukunftsrat Hamburg

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

Das Netzwerk für nachhaltige entwicklung

 

Nachrichten

Der SoVD Hamburg ist ein traditionsreicher, gemeinnütziger Verein, in dem bundesweit rund 600.000 Mitglieder und landesweit mehr als 22.000 Mitglieder…

Weiterlesen

Jochen Menzel ist Gründungsmitglied des Zukunftsrats und hat ein neues Buch veröffentlicht.

Weiterlesen

mit dem Ziel Information, Austausch, Vernetzung und gegenseitige Beratung zu stärken. Künftig lädt die Kampagne #TschuessKohle Hamburg Interessierte…

Weiterlesen

alle Nachrichten

Newsletter

Gut informiert mit unserem regelmäßgen Rundbrief.

Rundbrief bestellen

Tschüss Kohle: Dialoge zum Kohleausstieg am 20.01., 17:30 – 19:00 Uhr

mit dem Ziel Information, Austausch, Vernetzung und gegenseitige Beratung zu stärken. Künftig lädt die Kampagne #TschuessKohle Hamburg Interessierte und Engagierte rund um den (deutschen/europäischen/globalen) Kohleausstieg und natürlich speziell rund um den Hamburger Kohleausstieg zu Informations- und Netzwerkabenden „Dialoge zum Kohleausstieg“ ein. Der erste Netzwerkabend findet am Mittwoch, 20.01.2021 von 17:30 – 19:00 Uhr statt.
 

Wir haben uns für den ersten Abend zwei Themen ausgesucht, die zwei der drei Hamburger Kohlekraftwerke betreffen.
Thema 1:
Abschaltung des Kohlekraftwerk Moorburg im Kontext des deutschen Kohleausstiegs
Kurzinput:Fabian Hübner, coal and energy campaigner Europe Beyond Coalim Anschluß: Zeit für Fragen und Diskussion

Thema 2:
Kohleausstieg HamburgBeteiligungsgremium Tiefstack: Akteure, Weg und Ziel
Kurzinput:Mirco Beisheim, Referent #TschuessKohle Hamburg und Mitglied des Beteiligungsgremiums
im Anschluß: Zeit für Fragen und Diskussion
 

Mehr Infos findet Ihr in der Einladung unter
https://cloud.hamburg.global/index.php/s/7DTMzj2BxLxEzPr


Anmeldung und technische Voraussetzungen:

Der Netzwerkabend findet via online via Zoom statt. Anmeldung per email mit Angabe Eures Namens bitte bis zum 19.01.2021 an info(at)tschuess-kohle.de. Wir schicken Euch den Link für die Teilnahme zu. Der Netzwerkabend wird nicht aufgezeichnet. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und den Austausch.