Fai­re Lie­fer­ket­ten für den Rohstoffhandel!

Fai­re Lie­fer­ket­ten für den Rohstoffhandel!

38 38 Per­so­nen haben die­se Ver­an­stal­tung gesehen.

Ver­an­stal­tung am 02. Mai., 18:30 — 20:30 Uhr im Jupi­ter (3. OG), Mön­cke­berg­stra­ße 2–4. im Rah­men der Akti­ons­wo­che KOS­MOS Jupi­ter. Soli­da­risch Wirt­schaf­ten. Gerecht Han­deln. vom 02. bis 11.5.

Im Zen­trum ste­hen glo­ba­le Lie­fer­ket­ten und deren Trans­for­ma­ti­ons­po­ten­zi­al. Mit der knap­pen Zustim­mung zum EU-wei­ten Lie­fer­ket­ten­ge­setz gegen die Ent­hal­tung Deutsch­lands konn­te ein wich­ti­ger Mei­len­stein erreicht wer­den, für den sich eine brei­te Alli­anz aus Zivil­ge­sell­schaft, Wis­sen­schaft, Wirt­schaft und Poli­tik stark gemacht hat. Der Erfolg konn­te aller­dings nur gegen mas­si­ven Wider­stand und nach Zuge­ständ­nis­sen an ein­schlä­gi­ge Lob­bys erreicht wer­den. Wo also ste­hen wir? Ins­be­son­de­re die Extrak­ti­on von Roh­stof­fen aus Län­dern des Glo­ba­len Südens ist nach wie vor in kolo­nia­ler Kon­ti­nui­tät mit erheb­li­chen Schä­den für Mensch und Natur ver­bun­den. Dabei gibt es zahl­rei­che Ansät­ze, wie Lie­fer­ket­ten trans­pa­ren­ter und Han­dels­be­zie­hun­gen soli­da­ri­scher gestal­tet wer­den kön­nen. Wie kön­nen die­se Ansät­ze zu einer Trans­for­ma­ti­on glo­ba­ler Lie­fer­ket­ten bei­tra­gen? Die­se und wei­te­re Fra­gen wol­len wir gemein­sam dis­ku­tie­ren mit

Prof. Dr. Peter Eigen ist Mit­grün­der, Gesell­schaf­ter und Lei­ter der Ber­lin Gover­nan­ce Plat­form gGmbH. 1993 grün­de­te er Trans­pa­ren­cy Inter­na­tio­nal. 2005 war Eigen Vor­sit­zen­der des Grün­dungs­ko­mi­tees der Extra­c­ti­ve Indus­tries Trans­pa­ren­cy Initia­ti­ve (EITI). Als Jurist und Pro­gramm-Ver­ant­wort­li­cher war Peter Eigen für die Welt­bank in Afri­ka und Latein­ame­ri­ka zuständig.

Mat­thi­as Fied­ler ist seit 2020 Geschäfts­füh­rer des Forum Fai­rer Han­del. Davor war er acht Jah­re geschäfts­füh­ren­der Vor­stand der Bewe­gungs­stif­tung. Mat­thi­as ist seit über 20 Jah­ren im Bereich glo­ba­le Gerech­tig­keit tätig.

Hele­na Pel­to­nen-Gas­s­mann ist ehe­ma­li­ge stell­ver­tre­ten­de Bun­des­vor­sit­zen­de bei Trans­pa­ren­cy Inter­na­tio­nal Deutsch­land, Mit­glied des Lan­des­vor­stan­des von Mehr Demo­kra­tie e.V. und Spre­che­rin vom Zukunfts­rat Hamburg.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung eröff­net die Akti­ons­wo­che KOS­MOS Jupi­ter. Soli­da­risch Wirt­schaf­ten. Gerecht Han­deln. vom 02. — 11. Mai. KOS­MOS bringt Per­spek­ti­ven des Fai­ren Han­dels in Dia­log mit deko­lo­nia­len und trans­for­ma­ti­ven Ansät­zen für ein zukunfts­fä­hi­ges Wirt­schafts­sys­tem. Im Jupi­ter. Für die Erde. Sei dabei! Hier fin­dest du das vol­le Pro­gramm!

Um sich für die­se Ver­an­stal­tung anzu­mel­den, besu­chen Sie bit­te die fol­gen­de URL: https://​www​.fairt​rade​stadt​-ham​burg​.de/​k​o​s​m​o​s​-​j​u​p​i​t​er/ →

Wann

02.05.2024 @ 18:30 bis 
02.05.2024 @ 20:30

Ver­an­stal­tungs­ar­ten

Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie

Tei­le die­sen Event