Sie befinden sich hier:   Zukunftsrat  |  Termine  
Mittwoch, 28. Juni 2017
 

Termine aus der Region

18:30 - 20:30
Verbraucherzentrale Hamburg
Kirchenallee 22
20099 Hamburg
Hamburg
Vorträge/Diskussion
nein
Woran liegt es, wenn Schimmel als ungebetener Gast auftaucht? Ursachen für die Entstehung können fehlende Wärme­dämmung, undichte Haus­fassaden, Rohrbrüche, aber auch falsches Heizen oder Lüften sein. In diesem Vortrag informieren wir Sie ausführlich über die Ursachen und Möglichkeiten der Schimmel­vorbeugung und -beseitigung. Referent/in: Ulrike Schmerbitz, Diplom-Ingenieurin und Energieberaterin.
kostenlos
Verbraucherzentrale Hamburg
Verbraucherzentrale Hamburg
Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
040 24832-0
info@vzhh.de
www.vzhh.de
 
10:00-18:00
unterschiedliche Räume
Friesenweg 1
22763 Hamburg
Hamburg
Seminar
ja
NUN steht für norddeutsch und nachhaltig. Das kostenfreie Verfahren der Stadt Hamburg ist ein Instrument für Organisationen und Freiberufliche, ihre Bildungsarbeit kontinuierlich entlang den Anforderungen einer Bildung für eine nachhaltige Entwicklung weiter zu entwickeln und die besondere Qualität ihrer Bildungsarbeit nach außen sichtbar zu machen. Die Veranstaltungen aus unserem neuen Workshop-Programm bereiten Sie konkret auf eine Antragstellung vor, werfen Schlaglichter auf besondere methodische Zugänge oder inhaltliche Schwerpunkte in der BNE-Arbeit und bieten die Möglichkeit des Austausches und der Vernetzung unter Gleichgesinnten. Eine Teilnahme ist auch unabhängig von einer Antragstellung möglich. Weitere Informationen rund um die NUN-Zertifizierung finden Sie unter www.hamburg.de/nun-zertifizierung/ und www.save-our-future.de/nun-zertifizierung.html.
keine Kosten
unterschiedliche Räume
S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung
Friesenweg 1
040 - 2263 277 63
loidl@save-our-future.de
http://www.save-our-future.de/index.php?id=133
 
18:30 - 20:30
Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Kirchenallee 22
20099 Hamburg
Hamburg
Vorträge/Diskussion
nein
Was machen Banken eigentlich mit meinem Geld? Diese Frage stellen sich mittlerweile viele Anleger. Immer mehr Menschen schauen nicht nur auf die Rendite, sondern möchten finanzielle Ziele mit ethischen, sozialen und ökologischen Wertvorstellungen in Einklang bringen und wählen Geldanlagen, die etwa den Ausbau der erneuerbaren Energien fördern oder Investitionen in Waffen, Atomkraft oder Tabak ausschließen. Doch welche Angebote am Markt halten, was sie versprechen? Bei diesem kostenlosen Vortrag erfahren Sie, was Nachhaltigkeit bei Finanzprodukten bedeutet und erhalten einen Überblick über verschiedene ethisch-ökologische Anfageformen. Referent/in: Nicole Freitag, Rechtsanwältin und Finanzexpertin.
kostenlos
Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Kirchenallee 22, 20099 Hamburg
040 24832-0
info@vzhh.de
www.vzhh.de
 
ganztägig
Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg
Hamburg
Konferenz
ja
Vom 26. bis 29. September 2017 findet der erste „Hamburg Sustainable Development Summit“ an der Universität Hamburg statt. In speziellen Themenräumen mit dem Schwerpunkt „Sustainability at Higher Education Institutions“ stehen Workshops, interaktive Sessions und innovative Methoden auf dem Programm. Der HSDS steht ganz unter dem Zeichen der Interaktion und des Netzwerkens: Erstmals kommen drei Nachhaltigkeitsnetzwerke in dieser Form zusammen: die COPERNICUS Alliance, das European Postgraduate Sustainable Development Symposium sowie das deutsche Hochschulnetzwerk des Projekts HOCHN. Eröffnet wird die englischsprachige Konferenz durch Universitätspräsident Prof. Dr. Dieter Lenzen, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sowie Vertreter des BMBF. Registrieren Sie sich bis zum 31. August!
150€ (ermäßigt 100€ bzw. 80€)
Universität Hamburg
Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität (KNU) Hamburg
Mittelweg 177, Südflügel, 20148 Hamburg
+49 40 42838-5580
knu@uni-hamburg.de
https://www.nachhaltige.uni-hamburg.de/infoboard/aktuelles-aus-dem-knu/1706271.html
 
08:30 - 18:00
Empire Riverside Hotel
Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg
Hamburg
Konferenz
ja
Die Referenten dieser Konferenz präsentieren Ihnen unterschiedliche Lösungsansätze für das energieeffiziente Bauen und Modernisieren von morgen. In der begleitenden Fachausstellung haben Sie Gelegenheit, sich über innovative Produkte und Anwendungen aus der Praxis zu informieren. Genug Zeit für einen intensiven Austausch ist eingeplant.
Von 75,- € bis 149,- €
Empire Riverside Hotel
ZEBAU GmbH
Große Elbstraße 146, 22767 Hamburg
+49 040 - 380 384 - 0
info@zebau.de
www.zebau.de
 
 

Der Zukunftsrat Hamburg ist
Mitglied in der Klima-Allianz:

die klima-allianz

 

Rundbrief

Der Newsletter informiert Sie regelmässig per E-Mail über aktuelle Initiativen und Aktionen des Zukunftrat Hamburgs. Freuen Sie sich auf die kommende Ausgabe mit interessanten Themen.

Rundbrief-Logo
 

Anzeigen Neu

Ab sofort veröffentlichen wir im Rundbrief und auf der Webseite Anzeigen. Ihre Anzeige erreicht einen aufmerksamen Kreis von Leserinnen und Leser, die an Nachhaltigkeit interessiert sind. Die Preisliste kann jederzeit per E-Mail angefordert werden. Gerne sind wir Ihnen bei der Gestaltung Ihres Werbebanners behilflich.